Urvertrauen

January 3, 2017

 

 

Mir war als Musikerin immer schon gefühlsmässig klar, dass es einen Zusammenhang zwischen Klängen und Urvertrauen geben muss. Aber welchen ??

Und was ist überhaupt genau Urvertrauen?


In der Rückverfolgung dieser Frage lande ich bei der Entstehung des ungeborenen Lebens im Mutterleib.Das Ungeborene ist tatsächlich von Anbeginn seines Lebens von den Klängen seiner Mutter umgeben:dem Herzschlag, der Stimme der Mutter, dem Glucksen im Körperinnern, den sich bewegenden Knochen. Es schwimmt im wahresten Sinne des Wortes in einem Meer aus Klängen.Die "Körpermusik" der Mutter wird demnach für das sich entwickelnde ungeborene Kind zur Heimat, wird zum Inbegriff von Vertrautheit und Geborgenheit.

Nachweislich ist es der sich als Erstes entwickelnde Hörsinn, der ebenfalls  Einfluss nimmt auf die weitere körperliche und seelische Entwicklung des Embryos. Durch den Hörsinn entwickelt sich ein selbstverständliches Band zwischen dem Embryo und dem nährenden Umfeld seiner Mutter, und zwar körperlich und seelisch. Natürlich tun dies alle sich entfaltenden Sinne, der Hörsinn hat jedoch eine Schlüsselposition, weil er der erste Sinn ist, der sich entwickelt.

 

Da wir alle von dort aus dem Mutterleib kommen, tragen wir alle diese Erinnerung an einen klingenden Ort von Geborgenheit in uns. Das bedeutet, dass das Wissen um Urvertrauen, welches auch "ozeanisches Gefühl" genannt wird, in jedem von uns existiert. Das ist einer der Gründe, warum Klänge uns so tief berühren können. Wenn wir glauben, in unserem Urvertrauen verletzt worden zu sein, können wir den umgekehrten Weg antreten und mit Hilfe von Klängen unser Urvertrauen wieder stabilisieren und den Zugang zu diesem Wissen wieder herstellen und damit heilen. Das ist es, was Klänge für uns tun.

 

Please reload

Featured Posts
Recent Posts

January 3, 2017

October 11, 2016

January 14, 2016

January 5, 2016

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Follow Us

Du möchtest über meine weiteren Aktivitäten informiert werden? 

 

Wenn Du in meinen Newsletterverteiler aufgenommen werden möchtest, trage Dich bitte unten in das Kontaktformular ein mit dem Betreff: "Bitte in den Verteiler aufnehmen"

Gerne kannst Du mir auch für Fragen und Anregungen schreiben...

Ja, ich möchte über Klang+Schwingungs - Projekte informiert werden

( meine Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben)

Ihre Nachricht an mich:
Your message for me: 
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon